OM

Abschlussarbeit 2010
Dokumentarfilm, 13'37"

Regie: Sarah Jensen

Eine junge Filmemacherin beschliesst den spirituellen Lehrer ihrer Mutter zu treffen, der ihr eigenes Leben indirekt über Jahre mitbeeinflusst hat. OM C. Parkin gewährt ihr Einblicke, sowohl in sein Leben als Lehrer und Mystiker als auch in sein Privatleben. Langsam beginnt die Filmemacherin OMs Einfluss auf ihre Mutter zu verstehen, sie schwankt zwischen Skepsis und dem Wunsch, Antworten auf die eigene Sinnsuche zu finden.

A young film maker decides to meet her mother’s spiritual teacher who, for years, had an indirect but lasting influence on her own life. OM C. Parkin grants her insight into his life as a teacher and mystic and also into his private life. Slowly, the author begins to understand OM’s influence on her mother; she dithers between scepticism and the desire to find answers to her own search for a meaning in life.