Miss Attinghausen

Abschlussfilm/Graduation film 2016
doc., 14'33''

Regie/direction: Vasco Estermann & Mauro Schweizer

Attinghausen, eine kleine Gemeinde im Kanton Uri – und Schauplatz einer Miss Wahl der etwas anderen Art. Im Rennen um den Sieg polieren sowohl Kilian Huwyler als auch die Brüder Theo & Toni Kempf, Kuhhalter aus Leidenschaft, ihre Tiere auf Hochglanz; da heisst es scheren, waschen und stylen, was das Zeug hält. Denn nur eine unter ihnen wird am Ende den begehrten Titel nach Hause holen: die Miss Attinghausen.

Attinghausen, a village in the Canton of Uri, is the backdrop of a slightly unusual beauty pageant. Amongst others, contestants Kilian Huwyler and brothers Theo and Toni Kempf, cow owners out of passion, groom their prized animals to the nines: it’s all in the shearing, washing and styling, till kingdom come... Because in the end, only one of the cows will be crowned “Miss Attinghausen”.