Categories

Embed Block
Add an embed URL or code. Learn more
 Anouk Muggli gewinnt den Innerschweizer Nachwuchs-Kurzfilmwettbewerb 2018

Anouk Muggli gewinnt den Innerschweizer Nachwuchs-Kurzfilmwettbewerb 2018

Anouk Muggli (27) aus Luzern gewinnt mit dem Dokumentarfilmprojekt «Ayana» die vierte Ausschreibung zum Innerschweizer Nachwuchs-Kurzfilmwettbewerb der Albert Koechlin Stiftung. Mit dem Gewinn des Preises wird ein Kurzfilm ermöglicht, der von der spannenden Filmidee, der sehr eigenständigen Bildsprache und der vielversprechenden künstlerisch-ästhetischen Umsetzung die unabhängige Fachjury am eindrücklichsten überzeugte.

Wir gratulieren Anouk von Herzen zu diesem Preis!

Meet the students: Vera Mattmann

Meet the students: Vera Mattmann

 Meet the alumni: Stephan Heiniger

Meet the alumni: Stephan Heiniger